Aktuelles

 

RhineCleanUp vom 12. September 2020

RCU Corona-Regeln.pdf
PDF-Dokument [102.4 KB]

Rhine CleanUP am 12 September 2020

Die Wassersportfreunde machen wieder mit.

 

 

Wer mitmachen will, muss sich hier eintragen:

https://www.rhinecleanup.org/de/rhinecleanup/wassersportfreunde-rheinfelden

 

 

 

hier ein link (Video) vom RhineCleanUp-2019

Aktuell wieder Nachwuchs im Horst Schwarzer Milan (2 Junge) bei der Fütterung 07.06.2020

 

Sommerfest soll im Herbst stattfinden, Termin wird noch bekannt gegeben.

 

 

Bitte beachten Sie, dass die landesweit geltenden Vorsichtsmaßnahmen gegen Corona auch auf dem Klubgelände anzuwenden sind: Abstand 2m, Hygiene, Händewaschen usw.

 

 

Der Vorstand der WSFR e.V.

03.05.2020

 

Internationaler Aufruf "Müllsammlung am Rhein von der Quelle bis zur Mündung" Erfolgreiche Müllsammlung beim Projekt "Rhine CleanUP"
Motorrad HOREX aus dem Rhein in 2018 geborgen

Projekt: Rhine Cline UP !!!

 

Müllsammlung am Hochrhein am 14 September 2019 von 10:00 bis 13:00 Uhr, wer Lust hat hier mitzumachen, einfach link anklicken

 

Wassersport-Freunde-Rheinfelden machen mit ;-)

 

 

Grenzüberschreitendes Rheinschwimmen am Sonntag den 21.07.19

Auch in diesem Jahr findet wieder das grenzüberschreitende Rheinschwimmen der beiden Rheinfelden statt.

 

Die Veranstaltung ist für Sonntag, 21. Juli, geplant. Da das Rheinschwimmen maßgeblich vom Wetter - insbesondere vom Wasserstand - abhängt, fällt die letzte Entscheidung über eine Durchführung am 17. Juli. Sollte das Rheinschwimmen am 21.Juli ausfallen müssen, wird es ohne Ausweichtermin abgesagt.

Start: 11 Uhr am Inseli
Gestartet wird wie in den vergangenen Jahren auf dem Inseli in Rheinfelden (Aargau). Von dort geht es „im erfrischenden Nass“ zum Gelände des Ruderclubs in Rheinfelden (Baden). Entlang der rund 1.400 Meter langen Schwimmstrecke werden auch in diesem Jahr der Rheinrettungsdienst Rheinfelden (Aargau) und die DLRG Rheinfelden (Baden) die Teilnehmer begleiten. Alle Rheinschwimmer werden vom Zielort beim Ruderclub wieder mit Booten zurück zum Inseli transportiert.

Frühzeitiges Eintreffen
Damit das Rheinschwimmen pünktlich um 11 Uhr starten kann, werden die Teilnehmer gebeten, sich rechtzeitig auf dem Inseli einzufinden. Dort werden Helfer die Teilnehmer registrieren und auf deren privaten Gegenstände aufpassen, bis diese wieder, nach dem Schwimmen, zurückkehren.

Nur für geübte Schwimmer:
Die Organisatoren weisen ausdrücklich darauf hin, dass nur gute Schwimmer an dem Rheinschwimmen teilnehmen dürfen. Kleinkinder sollten selbständig im Fluss schwimmen können. Die Verantwortung liegt vollumfänglich bei den Eltern.
 
Tipp: Besonders beliebt, um beispielsweise ein Handtuch zu transportieren oder sich zwischendrin „auszuruhen“, sind bei Rheinschwimmern die sogenannten Wickelfische. Diese nützlichen Schwimmsäcke können bei den Touristeninformationen (Stadtbüro/Bürgerbüro) oder vor dem Start auf dem Inseli käuflich erworben werden.


Wir vom WSFR unterstützen diese Aktion mit unserem Arbeitsboot.

Wer also Lust und Laune hat, da mit zuschwimmen, kann sich via email stefan.senger@wsfr.de melden.

Treffpunkt bzw. Abfahrt zum Inseli mit unserem Arbeitsboot ist am 21.07.19 um 10:00 Uhr hier im Club.